Treviso Sehenswürdigkeiten und Reiserouten, Ideen und Vorschläge

-

Reisewege und Tour

Routen: Detail


09 Januar 2018

STRASSE DES PROSECCO, WEGBESCHREIBUNG VON CONEGLIANO NACH VALDOBBAIODENE

Von Villa Toderini erreichen wir Conegliano, wo Sie am historischen Weininstitut Cerletti die Weinstraße (Strada del Vino) nehmen. Von hier aus fahren Sie Richtung Collabrigo, das eine schöne Aussicht auf die umliegenden Hügel bietet.


Wenn man der Rua di Felatto folgt, erreicht man San Pietro di Feletto. Dort sollten Sie einen Besuch der Pfarrkirche aus dem zwölften Jahrhundert im romanischen Stil nicht versäumen! Ein kurzer Abstecher nach Refrontolo bringt uns zu der bezaubernden Mühle Molinetto della Croda, die sich zwischen den Felsen verbirgt.

Danach erreicht man Solighetto, wo sich in der Villa Brandolini aus dem achtzehnten Jahrhunder, der Sith des Genossenschaft Prosecco Conegliano Valdobbiadene DOCG befindet. Von dem Hügel San Gallo können Sie einen fantastischen Blick auf das Valle del Piave genießen.

In Col San Martino angekommen, fahren wir durch Farra di Soligo, wo wir die schöne Kirche San Vigilio und die mittelalterlichen Türme Torri di Credazzo besuchen können. In Colbertaldo kann man heute noch die alten Hütten, die als Heuschober und Geräteschuppen dienten, bewundern.


Den Cru des Prosecco DOCG Gebiets hat man auf dem Cartizze, der auch der Namensgeber für den Sekt war. Wenn wir Santo Stefano und San Pietro di Barbozza hinter uns lassen, erreicht man den Hauptplatz von Valdobbiadene, der von neoklassischen Gebäuden umgeben ist. Nicht weit davon entfernt liegt die die Villa dei Cedri, Sitz des Forums Spumanti d´Italia e di Altamarca.


Von Valdobbiadene kehrt man mit Blick auf die umliegenden Hügel wieder in Richtung Guia zurück. Wenn man die Straße S.P. 123 in Richtung Campea nimmt, erreicht man Pedeguarda. Hoch Richtung Farrò, wo man sich den Blick auf Rolle nicht entgehen lassen sollte.

Wir lassen Arfanta links liegen und folgen der Beschilderung in Richtung Tarzo, Cobanese, Cozzuolo, Capesica und Ogliano, alle alte Städtchen, die die weitgehend intakte Landschaft charakterisieren.


Rückkehr zur Villa Toderini. 



Strasse des Prosecco
Bitte fragen Sie nach der Verfügbarkeit

Zurück

X

AGRITURISMO VILLA TODERINI P.IVA 02223600269 | Tel. 39 0438 796084 | Fax 39 0438 791934 | info@villatoderini.com